LG Wuppertal
Laufgemeinschaft Wuppertal e.V.

04.02.2019 08:45 von Olzo #WK

400m Rekord geknackt! - Hallensportfest Dortmund 03.02.2019

Vor vier Wochen hatte er noch mächtig gewackelt. Heute war er fällig. Benjamin Lehmbach verbesserte in Dortmund bei starken Teilnehmerfeldern den 400m Vereinsrekord (bisher 55,53s - 2015). Und dabei war das ganze eigentlich nur als Trainingsläufchen gedacht. Die Vereinskollegen anfeuern und beim Versuch noch die DM-Norm zu schaffen unterstützen und selbst den Lauf nicht allzu ernst nehmen.
Der Plan war relativ simple. Einfach die erste Runde Vollgas und dann mal sehen wie lange der Akku am Leben bleibt. Die erste Runde war in einer hohen 26 und ab da wurde es dann auch schon schwer. Doch die Uhr blieb bereits bei 55,44sek stehen. Und das auf der nicht allzu leichten Bahn 2. Damit wäre sogar eine Medaille bei der Hallen-DM in vier Wochen nicht ausgeschlossen.

Corinna Mertens lief die 800m in 2:47min um sich Tempohärte für die Hallen-DM zu holen. Hier wird Sie über 3000m an den Start gehen. Die Qualis 800m und 3000m hat sie bereits alle sicher.

Mit der Brechstange versuchte es heute Marc Nowakowski über die 800m. Mal was anderes probieren. Die ersten 600m waren sehr stark. Aber Ende reichten die Kräfte nicht. Die Uhr blieb wieder genau bei 2:24min stehen, wie drei Wochen zuvor. Die Hallen-DM darf er somit leider nicht mitlaufen. Aber der Sommer kommt bestimmt und sein Trainer plant bereits seine DM-Teilnahme (DM-Norm 800m 2:21min, 1500m 4:51min)
400m 	9. Männer	Lehmbach Benjamin 1980		55,44
800m	7. Frauen	Mertens Corinna 1970		2:47,03
800m	13. Männer	Nowakowski Marc 1967		2:24,66
alle Ergebnisse: https://www.dortmunder-leichtathletik.de/storage/resultsets/halle/Ergebnisste%20Hallensportfest%20B%20Teutonia%20Lanstrop%2003.20.2019.pdf