LG Wuppertal
Laufgemeinschaft Wuppertal e.V.

06.05.2018 10:30 von AndreasG #WK

LG Wuppertal beim WHEW

Bei strahlendem Sonnenschein trat die LG Wuppertal wieder bei der Veranstaltung auf der Wuppertaler Nordbahntrasse an. Auch in diesem Jahr war die familienfreundliche Atmosphäre unschlagbar und man traf viele alte Bekannte wieder. Früh morgens ging Christian Zabel bereits mit Frank Ellinghaus als Run & Bike Staffel an den Start. Das heißt 100km im Wechsel Laufen und Fahrradfahren. Am Ende belegten sie Platz 14 mit einer Zeit von 9:11:37h.

Sandra Sons legte die 100km sogar alleine am Stück zurück und erreichte nach 11:12:50h das Ziel.

Um 11.30Uhr startete der 5 km Lauf. Auf der schnellen Strecke liefen 5 LGer mit. Corinna Mertens belegte bei den Frauen den 2. Platz mit 20:50min. Bei den Männern kamen alle 4 Starter unter den ersten 10: Paulos Arey mit 19:33 (Platz 4, 2. AK), Andreas Pakmohr mit 19:41 (Platz 5, 1.AK), Markus Gunst mit 20:15 (Platz 6, 1.AK) und Andreas Gehla mit 21:24 (Platz 9, 3.AK). Sicherlich ein sehr beachtliches Team – Ergebnis. Den im Anschluss stattfinden 10 km – Lauf und zeitgleich die Stadtmeisterschaft nahmen 3 Läufer auf sich. Hier landete Andreas Pakmohr (nachdem er ja schon den 5er hinter sich hatte) auf Platz 4 mit 41:49 (2. AK). Haik Dawidijan mit 54:07 (2. AK) mit einer guten Leistung rundete das Bild ab.

Gerne sind wir auch im nächsten Jahr wieder mit am Start.

WHEW 100